Fertigkeiten und Attribute

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertigkeiten und Attribute.jpg

Das Fertigkeiten-und-Attribute-Fenster lässt sich über das Menü oder über die Taste K aufrufen. Es bietet Zugriff auf drei essenzielle Einstellungen des Charakters und seiner Helden:

Zum schnellen Speichern und Laden von häufig verwendeten Fertigkeitskombinationen und ihren Attributen (Builds) steht die Vorlagenverwaltung über das Diskettensymbol zur Verfügung.

[Bearbeiten] Bedienelemente

Alle Einstellungen lassen sich in Städten und Außenposten vornehmen. Unterwegs ist nur das Ändern der Reihenfolge von Fertigkeiten möglich oder das Erhöhen von Attributen, sofern man noch genügend Attributpunkte übrig hat (z.B. nach einem Stufenaufstieg).

Charakterauswahl
Ganz oben wird das Portrait des Charakters angezeigt und, sofern eigene Helden in die Gruppe aufgenommen wurden, auch die von bis zu drei Helden. Durch Anklicken der Bilder wechselt man zwischen den Charakteren und ihren Einstellungen hin und her. (Die Auswahl ist mit dem Inventarfenster gekoppelt, so dass immer derselbe Charakter in beiden Fenstern angezeigt wird.)
Diskettensymbol
Hier erhält man Zugriff auf die Vorlagen. Abgespeichert werden in einer Vorlage die aktuelle Primär- und Sekundärklasse, die aktuelle Attributverteilung (ohne Bonus durch Runen) und die Fertigkeiten im aktuellen Fertigkeitsbalken. Wie man mit Vorlagen umgeht wird ausführlich unter Fertigkeitenvorlagen erklärt. (Über die Vorlagenverwaltung hat man auch Zugriff auf die Ausrüstungsvorlagen, was für PvP-Charaktere sinnvoll ist.)
Sekundärklassenauswahl
Über die ausfahrbare Liste rechts neben dem Diskettensymbol kann man seine Sekundärklasse ändern, sofern man die jeweilige Klasse schon einmal bei einem Klassenwechsler (oder durch die Klassenwechsel-Quests in Prophecies) gewählt hatte. Den Helden stehen alle Sekundärklassen zur Verfügung.
Attribute
In der Liste wird das Hauptattribut der Primärklasse und alle anderen Attribute von Primär- und Sekundärklasse angezeigt. Über die Pfeile kann man einzelne Attribute erhöhen und erniedrigen, die Zahl darauf zeigt die Kosten an Attributpunkten für den jeweiligen Schritt. Wieviel Punkte man noch übrig hat, wird in der Überschrift angezeigt. Detaillierte Informationen unter Attribute.
Über den gewählten Wert erhöhte Attributwerte (z.B. durch Runen oder Segnungen) werden blau angezeigt, erniedrigte (z.B. durch Umgebungseffekte oder Verhexungen) sind rot.
Fertigkeitenauswahl
Dieser Teil des Fensters dient der Übersicht über die dem Charakter zur Verfügung stehenden Fertigkeiten und der Auswahl von Fertigkeiten, die man verwenden möchte. Generell gilt: Dem Spielercharakter (erstes Portrait) stehen alle Fertigkeiten seiner Primär- und der gewählten Sekundärklasse zur Verfügung, die dieser Charakter erlernt hat. Den Helden stehen alle Fertigkeiten ihrer Primär- und der gewählten Sekundärklasse zur Verfügung, die auf dem Account freigeschaltet sind.
Über die beiden Knöpfe rechts neben der Überschrift lassen sich Sortierungs- und Ansichtsarten der Fertigkeiten beeinflussen. Am informativsten ist die Listenansicht, da dort auch die Kosten (EnergieEnergie.png, AdrenalinAdrenalin.png, AufrechterhaltungEnergieregeneration.png, LebenspunkteopferLebenspunkteopfer.png) und Aktivierungs-Aktivierung.png und AufladezeitenWiederaufladung.png der Fertigkeiten angezeigt werden.
Möchte man eine Fertigkeit später verwenden, dann zieht man diese aus der Liste mit der Maus in die gewünschte Position auf dem Fertigkeitsbalken.
Fertigkeitsbalken
Dies ist ein Zwilling des Fertigkeitsbalkens, der sich auf der Benutzeroberfläche befindet, und dient der Auswahl und dem Sortieren der Fertigkeiten, die man unterwegs einzusetzen wünscht. Fertigkeiten werden einfach mit der Maus auf die gewünschte Position im Balken gezogen oder umgekehrt wieder hinausbefördert. Zieht man eine Fertigkeit vom Balken auf die Position einer anderen, so tauschen die beiden ihre Plätze. Diese Umsortierung ist auch in Instanzen möglich. Sofern man es wünscht (z.B. weil man die Beschreibungsfenster beim Überscollen mit der Maus in den Optionen abgeschaltet hat), lässt sich eine Übersicht der Fertigkeiten samt Beschreibung über die Pfeilleiste in der Mitte des Balkens auf- und zuklappen.
Englische Bezeichnung: Skills and Attributes panel



Benutzerinterface
Heldenfenster (H) • Inventar (I) • Fertigkeiten und Attribute (K) • Quest-Log (L)

Karte (M) • Missionskarte (U) • Chat (Enter) • Beobachten (B)


Freundesliste (N) • Gildenfenster (G) • Gruppenfenster (P) • Punktetabelle (O)


Inventartaschen (F9) • Hilfe (F10) • Optionen (F11) • Ausloggen (F12)

Persönliche Werkzeuge