Verborgene Bedrohung

Aus GuildWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verborgene Bedrohung
Typ Sekundärquest
Kampagne Eye of the North
Region Charr-Heimat
Schwierigkeitsgrad Meister
Questgeber Gron Grimmklaue
Benötigter Quest Der Anbruch der Rebellion
Karte
Diese Karte ist nicht vorhanden.
Hilf dem GuildWiki indem du sie hier hochlädst.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Überblick

Zusammenfassung

  • Findet Rragar Menschenfresser.
  • Verfolgt Rragar in die Tiefen des Verlieses und vernichtet ihn.
  • Tötet Fellspalter.
  • Holt Euch Eure Belohnung ab bei: Gron Grimmklaue [Kaufmann]


Auftraggeber

Gron Grimmklaue im Schrein des Schicksalswissens

[Bearbeiten] Belohnung

  • 7.500 Erfahrungspunkte
  • 1.500 Gold

[Bearbeiten] Lösung

[Bearbeiten] Dialog

Dialog mit Gron Grimmklaue

[Schwierigkeitsgrad: Meister] Brandor meint, wir seien Verbündete, Mensch. Wenn dem so ist, sollte ich Euch vor einem Charr namens Rragar Menschenfresser warnen. Tief in seiner Menagerie züchtet er eine neue Art von Kreaturen, mit denen er die Menschen vernichten und sich eine Machtposition bei den Charr verschaffen möchte. Bislang hat er seine Pläne zum Glück nicht umsetzen können. Wer ihn aufhalten will, muss das jetzt tun, bevor seine Fleischreißer-Armee fertig ist. Begebt Euch also in Rragars Menagerie und setzt seinem Treiben wie auch seinem Leben ein Ende. Vernichtet dabei gleich seine Geschöpfe... selbst ohne Rragars Einfluss sind es wilde und gefährliche Bestien.
Annehmen: Diesem Rragar werde ich den Appetit auf Menschen schon verderben.
Ablehnen: Sein Name jagt mir Angst ein.

Schlussdialog mit Gron Grimmklaue

Es ist Euch sicher eine große Erleichterung und Genugtuung, dass Rragar tot ist. Jetzt, da seine unnatürlichen Geschöpfe auf dem Höhlenboden verrotten, kann Euer Volk aufatmen... für eine Weile.
Englische Bezeichnung: Veiled Threat
Persönliche Werkzeuge